Anja Scherl

Marathonläuferin & Olympionikin

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen!"

(Hermann Hesse)


Begleite mich auf meinem Weg zu den

Europameisterschaften 2018 in Berlin

#Run2Berlin

Meine bisher längste Marathon-Vorbereitung

Anja in Valencia
Foto: privat

„Das war vom Kopf her sicherlich meine bisher längste Marathon-Vorbereitung“, meint Anja und lässt sich tief in den Sitz der Nürnberger U-Bahn sinken. Ihr Gefühl auf der Heimreise von Valencia in der Nacht von Sonntag auf Montag beschreibt sie mit den Worten „Erschöpft, müde - aber vor allem glücklich“.

 

Glücklich, da die letzten Monate, die dem Rennen in Valencia vorausgegangen waren, dieses Mal mental anstrengender waren als die vorherigen Vorbereitungen: „Ich bin im Frühjahr extra keinen Marathon gelaufen um mich perfekt für den Herbstmarathon vorzubereiten. Ich wollte doch unbedingt die Norm für die Heim-Europameisterschaften in Berlin 2018 erreichen“, erklärt sie.

mehr lesen

Läuferin
#Run2Rio
Foto
Zettel Stift


Lauftipps


Unterstützung

Logo LG Telis Finanz Regensburg

Danke, dass ich seit 2015 zu diesem tollen Team gehören darf. Ohne eure Unterstützung wären meine Erfolge der letzten Jahre sicher nicht möglich gewesen!

 

Logo Deutsche Sporthilfe

Danke für die Aufnahme in das "Top-Team Future" und die Förderung auf vielfältigste Weise (Versicherungsschutz, Verdienstausfallerstattung für Trainingslager und vieles mehr).

 

Danke, dass ihr mich als Sponsor unterstützt. Da ich die Produkte von CEP schon seit vielen Jahre trage, weiß ich, dass sie Leistung als auch die Regeneration fördern.