Anja Scherl

Marathonläuferin & Olympionikin

"Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen!"

(Hermann Hesse)


Begleite mich auf meinem Weg zu den

Europameisterschaften 2018 in Berlin

#Run2Berlin

Ein Jahresauftakt nach Maß

Monte Gordo

Während der Blick aufs Thermometer am Neujahrstag in Deutschland bei den meisten wohl bereits für kalte Zehen sorgte, war er für Anja kein Grund zur Beunruhigung. Im Gegenteil: Sie hatte Silvester zusammen mit Ehemann und Trainer Marco im sonnigen Monte Gordo verbracht und kam daher in den Genuss von mediterranen Wintertemperaturen von durchschnittlich 15 Grad.

 

Dass das Training auf diese Weise deutlich leichter fällt, wurde ihr aber vielleicht erst auf dem Heimweg so richtig bewusst, als sie bei einem Zwischenstopp in Regensburg vom Winter mehr als überstürzt in Empfang genommen wurde: Beim gemeinsamen Dauerlauf mit Vereinskameradin Franzi Reng erwartete sie neben eisigen Minusgraden auf den letzten Kilometern ein wahrlicher Schneesturm, der im Nu alle bis dahin auch nur provisorisch freigeräumten Straßen sofort wieder unter einer weißen Decke begrub.

 

mehr lesen

Läuferin
#Run2Rio
Foto
Zettel Stift


Lauftipps


Unterstützung

Logo LG Telis Finanz Regensburg
Logo Deutsche Sporthilfe