Viel Ruhm, viel Ehr

LG Telis Finanz wird nach der Saison hoch dekoriert

Regensburg, 21. November 2016 (orv) – Viel Ruhm, viel Ehr könnte man sagen, wenn man die Ereignisse, die Menschen und Verein bei der LG Telis Finanz im Nachklang einer großen Saison erreichen auf einen Nenner bringen will. Die drei Olympiateilnehmer Anja Scherl, Florian Orth und Philipp Pflieger noch einmal ins Rampenlicht zu stellen, wäre so, wie wenn man Eulen nach Athen tragen wollte. Olympia bringt Verpflichtungen, das wusste 2012 schon Corinna Harrer und so ist es derzeit auch beim Telis-Trio. Am Samstag wurde denn auch Anja Scherl und Philipp Pflieger eine besondere Ehrung zuteil. Das Lauf-Portal laufen.de kürte natürlich auch im Olympiajahr die Läufer/Innen des Jahres. Gewonnen haben Hindernis-Europameisterin Gesa Felicitas Krause und der EM-Bronzemedaillengewinner Richard Ringer. Beide Vizetitel gingen an Scherl und Pflieger.

Hier geht es zum vollständigen Artikel...