Intersport-Tahedl-Nikolauslauf mit Rekordnikoläusen

Simon Boch und Philipp Pflieger tauschen die Streckenrekorde bei bitterkalten Temperaturen

Regensburg, 4. Dezember 2016 (orv) – Der 25. Intersport-Tahedl-Nikolauslauf seit 1991, also praktisch eine Jubiläumsausgabe, bot alles, was das Läuferherz begehrt und das bei bestem Winterlaufwetter, auch wenn’s anfangs noch ziemlich kalt war: Philipp Pflieger und Simon Boch jagten sich gegenseitig die Streckenrekorde über 5 und 10km ab, die übrigen Telis-Cracks und auch die zukünftigen im (noch nicht) blauen Trikot zeigten sich in bestechender Form, vier der sechs Cross-EM-Aspiranten aus den Regensburger Reihen machten Hoffnungen für einen starken Auftritt nächste Woche in Chia/Italien und über 700 laufende Nikoläuse krönten den Tag zum echten Breitensportfestival im Funlauf über 5km und im Volkslauf über 10km.

Hier geht es zum vollständigen Artikel...